Beschwörung einer entschwindenden Welt

#Sehnsucht Südsee #VERNISSAGE #FLATBOOK #KLEBEBINDUNG #BILDBAND #FOTOGRAFIE #FOTOBÜCHER

von Jennifer Le Claire


Über 80 Gäste wohnten der Buch-Vernissage von "Sehnsucht Südsee" im grossen Saal des Hotel Widder in Zürich bei. Die Veranstaltung präsentierte grosszügig projizierte Bild-Auszüge, Gespräche zu Entwicklungshilfe vor Ort und ein Wiedersehen mit ReiseteilnehmerInnen. 

 

"'Sehnsucht Südsee' regt zum Nachdenken über Lebensqualität und die Bedingtheit unserer Werte an. Reisen führt zu Begegnungen mit anderen Welten und anderen Menschen. Es führt zu neuen Erkenntnissen über die Welt und über sich selbst. Wenn 'Reisen bildet', wie man sagt, dann gehört zu dieser Bildung die Erkenntnis: Es geht auch anders als hier bei uns. 

Viele Menschen sehnen sich nach dem Paradies. Einige warten aufs Jenseits, andere suchen es hier auf der Erde. Die Südsee ist im Lauf der Zeit zu einer Projektionsfläche geworden - zur Fata Morgana. Das Buch geht der Geschichte dieses Mythos nach. Manche Suchende fanden in der Südsee ihr Paradies. Andere scheiterten. Vielleicht liegt das Paradies nur in uns selbst."

 

Der 160-seitige Bildband mit frischen, eindrücklichen Fotografien wurde von Bubu als Flatbook mit wertigen, schweren Seiten gedruckt und mit offenem Rücken gebunden. Die flach aufliegenden, schweren Seiten ermöglichen eine perfekte Darstellung der farbenfrohen Fotografien und ein ganz spezielles Betrachtungs-Erlebnis. 

 

Das Buch kann bei Pacific Society bestellt werden. Es erscheint in einer limitierten Auflage von 300 Stück zum Preis von je CHF 600,-. Der Erlös geht vollumfänglich an den gemeinnützigen Verein "Medizin im Südpazifik" von Dr. Hermann Oberli. 

 

PACIFIC SOCIETY

BUCHBESTELLUNG

KURZFILM ZUR BUCH-VERNISSAGE