Flatorello – Schwiizerörgeli, Horizonterweiterer oder buchbinderisches Wunderwerk?

#NEUJAHRSBUCH #DESIGN #BUCHBINDEKUNST

von Corinne Hefti

 

Es gibt Sie seit 31 Jahren. Sie sind häufig rot und weiss, treffen am ersten Arbeitstag im neuen Jahr bei den Glücklicken ein, sind selten bedruckt, oft cool, manchmal weich und manchmal herzig – und immer was Besonderes. Es geht ums BNB, sprich Bubu Neujahrs-Buch.

Das BNB 2016 ist ein Flatorello. Ein Mix zwischen Flatbook und Leporello. Eindrücklich bezüglich seiner Länge, obschon es auf diese bekanntlich nicht ankommt. Eine buchbinderische Herausforderung ist der Flatorello unbestritten. Unsere Freude daran entsprechend gross. 

Wir hoffen, Sie lassen sich anstecken!

PS: Seinem Erfinder - Hans Burkhardt – gehen die Ideen übrigens noch lange nicht aus. Er ist gedanklich bereits beim nächsten Streich…


MATERIALIEN UND FERTIGUNG

NEUJAHRSBÜCHER 1984 - 2016

Mischung zwischen Flatbook und Leporello: Das Neujahrsbuch 2016.
Flatbook meets...
... Leporello!
Und so wird es verschickt.